Golfplätze in der südlichen Toskana

Alle Informationen zum Maremma Golfplatz

Golfplatz Punta Ala

Golfplatz Punta Ala

Punta Ala ist einer der schwierigsten Plätze Italiens, was man nicht nur am Course Rating und Slope-Wert ablesen kann. Normalerweise fallen enge Golfplätze auf schwierigem Terrain eher kurz aus, eben weil das Gelände keine langen Bahnen hergibt und die Plätze auch für Durchschnittsgolfer spielbar sein sollen. In Punta Ala ist dies anders, dort wurden lange und verwinkelte Bahnen in enge Waldschneisen gelegt und schwer einzuschätzende Grünkomplexe hinzugefügt.

Dazu ist der Platz sehr anstrengend, denn die Löcher führen abwechselnd vom Clubhaus den Hügel hinunter ans Meer und dann gleich wieder hinauf. Die meisten Schläge müssen daher bergauf und bergab gespielt werden und zusätzlich noch aus einer Schräglage, da viele Fairways auch seitlich abfallen.

Auf Wasserhindernisse und aufwändige Bunkerlandschaften konnte man verzichten, diese hätten aber ohnehin nicht zum Erscheinungsbild einer Waldlandschaft gepasst.

Eine Schlucht zieht sich quer durch den Golfplatz und muss an einigen Stellen überspielt werden. Der Golfer selbst überquert sie dann mit Hilfe von hohen und relativ schmalen, gelegentlich schwankenden Metallbrücken. Das Kastell von Punta Ala ist von Abschlag 17 aus zu sehen und gibt die ideale Spiellinie an. Das Clubhaus befindet sich am höchsten Punkt des Golfplatzes und bietet von der Terrasse aus auch für Nichtgolfer den bekannten Panoramablick auf das Meer.

A.S.D. Golf Club Punta Ala

Via del Golf, 1 58043 PUNTA ALA (Grosseto)
Toscana- ITALY
Telefono: 0039 0564 922121
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Site: www.golfpuntaala.it
Golfplatz Il Pelagone

Golfplatz Il Pelagone

Der 18-Loch-Golfplatz, Par 71, wurde vom englischen Stardesigner Keith Preston geplant und im Jahr 1999 eröffnet.

Bereits 2003 wurde er als einer der zehn besten neuen Golfplätze Italiens ausgezeichnet und ist Austragungsort der Alps Tour und vieler Pro Ams.

Der Platz ist nicht sehr lang, aber verlangt genaues Spiel, da viele Wasserhindernisse Spielfehler erbarmungslos abstrafen.

Aufgrund der zahlreichen Wasserzuläufe sind die Fairways aber auch in den heissen Sommermonaten immer grün und gepflegt.

Jedes der 18 Löcher hat seinen eigenen Reiz. Die Fairways sind weitläufig und verlaufen kaum parallel. Der Platz ist teils angenehm hügelig und bietet einige spektakuläre Abschläge.

Bemerkenswert ist der Abschlag von Loch 18, wo Sie an schönen Tagen bis zur Insel Elba sehen können und ein Par 3, wo das Green so viel tiefer liegt, dass bereits ein Sendwedge-Ball über das Ziel hinaus fliegen kann.

Fairways, Bunker und Greens sind sehr gepflegt und bieten einen Rundblick über den ganzen Platz. Das ausgewogene Klima der südlichen Toskana macht den Platz ganzjährig bespielbar.

Golf Club Toscana

Loc. Il Pelagone, 58023 GAVORRANO (Grosseto)
Toscana- ITALY
Telefono: 0039 0566 820471
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Site: www.golfclubtoscana.com

Etrusco Urlaub

Ich berate Sie gerne persönlich. Rufen Sie mich einfach an unter (+39) 0566 845583 oder (+39) 320 3119844 oder (+49) 160 95815255, schreiben Sie mir an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok